Finanzplanung

Nicht nur bei Existenzgründern, sondern auch bei erfahrenen Freiberuflern können Finanz- und Liquiditätsplanungen wichtige Steuerungsinstrumente darstellen. Zudem verbessert eine Finanzplanung regelmäßig das Rating Ihres Unternehmens und damit oft auch die Kreditkonditionen.

Inhalte einer Finanzplanung sind unter anderem:

  • Die Analyse der IST-Zahlen (meist der letzten drei Jahre),
  • die Analyse geplanter betrieblicher Veränderungen und darauf aufbauend,
  • die Ertragsplanung der Folgejahre,
  • die entsprechende Liquiditätsplanung.

Auch wir können nicht weissagen, aber wir können die Zukunft etwas berechenbarer machen!